Österreich
Deutschland
Schweiz
PV-Förderung
Sie planen den rasant steigenden Energiepreisen entgegenzuwirken und langfristig Ihre Kosten im Unternehmen zu senken?
PV-Förderung
Sie planen den rasant steigenden Energiepreisen entgegenzuwirken und langfristig Ihre Kosten im Unternehmen zu senken?
EIC Accelerator Plug-In
Unternehmen haben jetzt verbesserte Chancen mit dem EIC Accelerator Plug-In ein neues Level zu erreichen. Dieses Booster-Programm erhöht die Chance auf den EIC Accelerator!
EIC Accelerator Plug-In
Unternehmen haben jetzt verbesserte Chancen mit dem EIC Accelerator Plug-In ein neues Level zu erreichen. Dieses Booster-Programm erhöht die Chance auf den EIC Accelerator!
Leer
Leer

Internationalisierungsscheck – Eintritt in neue Märkte

Der Eintritt in neue Märkte ist voll von Unsicherheiten – Der Internationalisierungsscheck fördert daher erste Eintrittsaktivitäten

Bei der Förderung handelt es sich um einen nicht rückzahlbaren Zuschuss.

Die Förderquote beträgt 50%:

  • Innerhalb Europas: maximal € 5.000 (+ Bonus möglich)
  • Fernmarkt: maximal € 10.000 (+ Bonus möglich)

Gefördert werden externe Kosten für Marketing, Beratung, Reisen, Veranstaltungen uvm.

Anträge können noch bis 31.03.2023 eingebracht werden

Digital-Marketing Scheck – Für den digitalen Auftritt im Ausland

Die richtige Zielgruppe in neuen Märkten anzusprechen ist alles andre als trivial. Der Digital-Markt Scheck unterstützt solche Maßnahmen und reduziert das finanzielle Risiko

Bei der Förderung handelt es sich um einen nicht rückzahlbaren Zuschuss.

Die Förderquote beträgt 50% – mit einem maximalen Auszahlungsbetrag von € 7.500

Gefördert werden externe Kosten für ziellandbezogenes Online-Marketing. Beispielsweise:

  • Schaltung von Google- oder Facebook Kampagnen
  • Influencer-Kampagne
  • Betreuungskosten von Kampagnen
  • Werbung auf Amazon
  • Ziellandbezogene Website oder Adaptionen an bestehender Website für Zielland (z.B. Sprache)
  • Produktion von Werbefilmen
  • uvm.

Anträge können noch bis 31.03.2023 eingebracht werden

Projektgeschäft-Scheck – Know-How für das internationale Projektgeschäft

Wirtschaften im internationalen Kontext, aber Know-how fehlt? Der Projektgeschäfts-Scheck hilft gezielt dabei, Know-how über neue Märkte aufzubauen.

Bei der Förderung handelt es sich um einen nicht rückzahlbaren Zuschuss.

Die Förderquote beträgt 50% – mit einem maximalen Auszahlungsbetrag von € 7.500

Gefördert werden externe Kosten für Beratung, Marketing, Reisen und Veranstaltungen. Im Gegensatz zum Internationalisierungsscheck liegt stets der Know-how-Aufbau im Vordergrund. Z.B. durch:

  • (Pre-)Feasibility-Studien
  • Externe Datenrecherchen und -analysen

Der Scheck eignet sich besonders für die Erstellung von internationalen Projektanträgen, wie EU-Förderungen! Siehe dazu: EU-Förderungen

Anträge können noch bis 31.03.2023 eingebracht werden

Diesen Beitrag teilen
WÄHLEN SIE IHRE SPRACHE
WÄHLEN SIE IHR ZIELLAND
Für welches Land möchten Sie
Förderungen erkunden?
in Österreich bleiben
Deutschland
Schweiz